Share, , Google Plus, Pinterest,

Veröffentlicht in:

Inspirierende Yoga Blogs (mit Verlosung)

Die Welt des Yoga im Web ist groß. 400.000.000 Suchergebnisse liefert Google in nur wenigen Sekunden, wenn man dieses Schlagwort eingibt. Ein bisschen weniger, nämlich 332.000.000 sind es, wenn man das Wort Blog ergänzt. Klickt man sich durch einige Seiten, stellt man schnell fest: Yoga ist in aller Munde. Viele Yogis schreiben über ihre Erfahrungen, Hopppalas oder die eigene Yoga-Praxis und greifen dabei mehr oder weniger inspirierende Themen auf. Noch nie war es so leicht, mehr über Yoga zu erfahren. Drei besonders inspirierende Fundstücke möchten wir heute vorstellen.

happymindmagazine.de

Yoga BlogsFreundlich, kreativ und jung: Das Gemüt hebt sich sofort, wenn man sich durch happymindmagazine klickt. Die bunten Farben, die selbst gemachten Retro-Fotografien und ein toller Artikel-Mix über unterschiedlichste Yoga-Themen, gewürzt mit einer Prise Humor, machen dieses Blog zu etwas ganz Besonderem. Man merkt sofort, hier steckt viel Liebe drin. Journalistin Christina hat im August 2012 dieses Blogprojekt unter dem Motto „Yoga & Co ist nicht für Ökotanten“ ins Leben gerufen. Mit Hilfe von Gastautoren ist so in den letzten Monaten ein Sammelsurium über Yoga, Meditation und Detox-Food entstanden.

Verlosung – Gewinne eine Yoga-Tasche

Yoga TascheSeit Kurzem gibt es auf happymindmagazine auch einen Shop, der für Yogis keine Wünsche offen lässt. Von kleinen Schätzen wie einem Sonnengruß-Schlüsselband, bis hin zu humorvoll bedruckten T-Shirts und Taschen findet man hier alles. Weil wir so begeistert sind, stellt Christina für unsere Leser eine ihrer Yoga-Taschen für relaxte Yoginis zur Verfügung.

Wer so eine Tasche gewinnen möchte, schreibt bis 14. Juni 2013 eine E-Mail an [email protected] mit dem Betreff: Life is short – enjoy your Yogi Tea!

myogadays.com

Du suchst ein Yoga-Event, einen Workshop oder willst einfach schön in den Yoga-Urlaub fahren? Suchende werden auf myogadays.com fündig. Zudem findet man unterschiedlichste Yoga-Deals und ein Magazin, das über unterschiedlichste Yoga-Themen berichtet. Cordula ist selbst Yogalehrerin und hat die Plattform im März 2012 ins Leben gerufen.

feierabendyogi.de

Schon der Name des Feierabendyogis macht Lust zum Reinlesen. Endlich mal ein männlicher Yoga-Blogger, genauer gesagt ein Ashtanga-Yogi, der sich selbst aber eher als Amateur sieht, da er keine beeindruckenden Posen beherrscht. Sympathisch und ziemlich yogisch, wie wir finden. Genau so wie seine Beiträge. So schreibt der feierabendyogi über Themen, wie „Männer und Yoga – was ziehe ich an“, verfeinert mit einem Flussdiagramm zum eigenen Yoga-Outfit. Das findet man auf anderen Seiten nicht so schnell.

Wer Lust auf mehr inspirierende Yoga-Blogs hat, wird beim Feierabendyogi fündig. Er verlinkt nämlich regelmäßig unterschiedlichste Webfundstücke über Yoga.

Zum Abschluss noch ein englischsprachiges Yoga-Blog. Das macht aber nichts, weil darauf vor allem schöne Bilder und originelle Videos zu finden sind. Einfach mal auf yogadork.com reinklicken und gleich mit dem Video zum Katzen-Yoga starten. Viel Spaß mit Catasanas!

Bildnachweis: bigstockphoto.de

2 Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.